Logo e.V..png

#DATENSCHUTZRICHTLINIE

Richtlinie zuletzt überarbeitet: 1. September 2020

1. Allgemeine Nutzung der Website

  • Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Inhalte, die Empowerment e.V. (im Folgenden „der Verein“ oder „wir“) auf den vereinseigenen Domains www.empowermen-ev.de („die Website“) bereitstellt.

  • Die Angaben, die in dieser Erklärung gemacht werden, beziehen sich ausschließlich auf die Website des Vereins. Für die Sicherheit der Daten, die über Verlinkungen auf unserer Website erhoben werden, übernimmt der Verein keine Verantwortung.

  • Für Rückfragen zu den Inhalten dieser Erklärung kann unser/e Datenschutzbeauftragte/r unter der Emailadresse info@empowerment-ev.de kontaktiert werden.

  • Die Website nutzt allgemein keine Cookies, um Daten über das Nutzungsverhalten unserer Besucher zu speichern. Das heißt, solange ein Besucher die Website nur zu Informationszwecken nutzt und keine aktiven Angaben macht (zum Beispiel über Formulare oder Buttons), werden auch keinerlei Daten gespeichert.

2. Newsletter

  • Wir nutzen den Mailing-Service von Wix.com, um unseren Newsletter bereitzustellen. Die Datenschutzerklärung von Wix.com befindet sich hier: https://de.wix.com/about/privacy.

  • Das Anmeldeformular für unseren Newsletter, das auf der Website zu finden ist, nutzt ein von Wix.com bereitgestelltes Script. Das Formular erfordert vom Abonnenten die Angabe eines Namens und einer Emailadresse, um in den Verteiler aufgenommen zu werden.

  • Der Newsletter wird in keinem festen Turnus verschickt, sondern wenn es größere und relevante Veränderungen und Neuigkeiten im Verein gibt, oder um auf bevorstehende Aktionen aufmerksam zu machen. Hierunter fallen vor allem Spendenkampagnen.

  • Zugriff auf unseren Wix-Account und die Verteilerlisten haben nur die Mitglieder/innen unseres Marketingteams.

  • Emailadressen und Namen aus unseren Verteilerlisten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

  • Zusätzlich zu der Möglichkeit, sich auf unserer Website für den Newsletter anzumelden, können Interessierte sich unter Angabe eines Namens und einer Emailadresse am Empowerment-Stand auf Märkten oder Festivals für den Newsletter anmelden. Die Daten werden dann von einem Mitglied unseres Marketingteams in die Verteilerliste eingepflegt. Einsicht in die auf diesem Weg übergebenen Daten haben zusätzlich zum Marketingteam also die vor Ort anwesenden Vereinsmitglieder, die den Stand betreuen.

  • Abonnenten des Newsletters haben jederzeit die Möglichkeit, diesen Abzubestellen. Es genügt eine entsprechende Email an info@empowerment-ev.de. Name und Emailadresse des betreffenden Abonnenten werden dann vollständig und unwiderruflich aus der Verteilerliste gelöscht.

3. Spendenformular

  • Wir wickeln Online-Spenden über betterplace.org ab. Betterplace ist eine Plattform, die Spendentools speziell für gemeinnützige Organisationen bereitstellt. Die Datenschutzerklärung von Betterplace ist hier zu finden: betterplace.org/c/regeln/datenschutz. Diese gilt für alle Daten, die im Betterplace-Spendenformular angegeben werden.

  • Unser Spendenformular nutzt ein von Betterplace bereitgestelltes Script. Das Formular befindet sich regulär auf der Seite tasteofmalawi.de/de/spenden, kann vorübergehend, zum Beispiel für Spendenkampagnen, aber auch auf weitere Seiten der Website kopiert werden. Es ist in jedem Fall mit dem Betterplace-Logo gekennzeichnet.

4. Spenderdatenbank

  • Wir führen eine Spenderdatenbank, in der von Betterplace exportierte und von Überweisungen an das Vereinskonto manuell gesammelte Daten gespeichert werden. Diese Daten umfassen Namen der Spender, Emailadressen, Adressdaten, Höhe und Zeitpunkt der Spende, nicht jedoch Zahlungsinformationen oder Bankverbindungen.

  • Die Daten aus der Spenderdatenbank werden zu Buchhaltungs- und Dokumentationszwecken genutzt, außerdem um Follow-Up-Emails zu verschicken. In diesen Emails bedanken wir uns bei den Spendern und berichten, was mit ihren Spenden jeweils bewirkt werden konnte.

  • Zugriff auf die Spenderdatenbank hat und der Vorstand des Vereins.

  • Daten aus unserer Spenderdatenbank werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben.

  • Um alle persönlichen Daten aus der Spenderdatenbank löschen zu lassen, genügt eine entsprechende Email an spenden@empowerment-ev.de.

5. Soziale Medien

  • Wir unterhalten Social-Media-Kanäle auf Facebook und Instagram.

  • Die Links zu unseren Social-Media-Kanälen sind auf unserer Website verlinkt.

  • Für die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von Daten, die bei Interaktionen mit unseren Kanälen anfallen, übernimmt der Verein keine Verantwortung. Interaktionen sind vor allem, aber nicht ausschließlich, das Besuchen, Liken oder Folgen unserer Kanäle, das Lesen, Kommentieren, Liken oder Teilen unserer Beiträge, und direkte Nachrichten an unsere Kanäle.